Für wen ist der Agritourismus gedacht?

Für alle! Außer für diejenigen, die das Leben auf den Feldern lieben. Outdoor- und Country-Liebhaber werden fündig! Die Preise sind sehr variabel, aber Sie können z.B. Zimmer ab 40 Euro finden.

Wo kann man diese Art von Tourismus betreiben?

Diese Praxis ist in Europa weit verbreitet, und einige Länder wie Italien und Frankreich haben sie sogar zu ihrer Spezialität gemacht. In Frankreich nutzen Sie die Netzwerke Accueil paysan.

Wie reist man von Deutschland in sein Zielland? Am einfachsten ist es, einen Reiseveranstalter wie z.B. Opodo zu benutzen.

Wie funktionieren Online-Reisebüros?

Online-Reisebüros arbeiten mit einem GDS, in dem die Fluggesellschaften den Händlern mitteilen, was sie für ihre Flüge verlangen.

Wenn Sie direkt über die Website einer Fluggesellschaft buchen, wird Ihr Ticket in der Regel fast sofort ausgestellt. Das liegt daran, dass die Fluggesellschaft sowohl Verkäufer als auch Anbieter des Tickets ist.

Bei Reisebüros, insbesondere kleineren, gibt es eine Verzögerung zwischen dem Kauf des Tickets und der Ausstellung des Tickets. Denn im Gegensatz zu den Fluggesellschaften haben Reisebüros nicht wirklich die Tickets, die sie verkaufen. Stattdessen ist das Reisebüro der Vermittler, der Kunden mit den Fluggesellschaften verbindet und dabei eine kleine Provision von der Fluggesellschaft erhält.